Rostock - Warnemünde 2018


Rostock - Warnemünde, gelegen an der Ostseeküste in Mecklenburg - Vorpommern hatte ich mir ein wenig anders vorgestellt, und ich war positiv überrascht.

Vorab - es lohnt sich hinzufahren.

Zugegeben, es war mehr oder minder eine kurze Stippvisite, aber ich habe diese in vollen Zügen genossen. Da Hotelangebot in der Region rangiert von kleinen Pensionen bis hin zu mondänen Luxushotels.

Mecklenburg - Vorpommern ist derzeit das Ferienland Nummer eins in Deutschland, es verzeichnet sogar mehr Übernachtungen als Bayern.

Die Küsten Mecklenburg - Vorpommerns ist, im Gegensatz zu z.B. Schleswig -Holstein, nicht allzu sehr mit Bauten und Bausünden gepflastert, so macht Küste Spaß.

Warnemünde verfügt über einen großen Fährhafen mit regelmäßigen Verbindungen nach Skandinavien und ins Baltikum. Weiterhin hat der Hafen ein großes Cruisecenter zur Abfertigung von Kreuzfahrschiffen.

Im Jahr 2018 verzeichnete das Cruisecenter 206 Anläufe mit  ca 903.000 Passagieren von insgesamt 44 Kreuzfahrtschiffen.

Und nun wünsche ich viel Spaß mit den nachfolgenden Bildern.

Die Promenade mit dem Leuchtturm von Warnemünde
Die Promenade mit dem Leuchtturm von Warnemünde
Das Hotel "Neptun", ein Haus mit bewegter Geschichte. Zu DDR Zeiten Inter - Hotel und STASI - Hochburg in der Gäste aus dem Westen bespritzelt  und abgehört wurden, heute wohl "nur" noch Luxushotel.
Das Hotel "Neptun", ein Haus mit bewegter Geschichte. Zu DDR Zeiten Inter - Hotel und STASI - Hochburg in der Gäste aus dem Westen bespritzelt und abgehört wurden, heute wohl "nur" noch Luxushotel.

Das touristische Zentrum Warnemündes liegt am "Alten Strom", man könnte es auch einen kleinen Stadthafen nennen. Hier gibt es jede Menge Restaurants, Andenken - und Bekleidungsgeschäfte. In dieser Hinsicht unterscheidet sich Warnemünde nicht von anderen Frendenverkehrsorten.


Ein paar Bilder von Warnemünde anlaufenden Ostseefähren.


Das Cruisecenter ist ein architektonisch gelungener Bau, glücklicherweise konnte ich an dem Tag meines Besuches bis an die Kaikante gehen und das Gebäude von allen Seiten anschauen und fotografieren.

Die "AIDA Mar"an der Pier des Cruisecenters
Die "AIDA Mar"an der Pier des Cruisecenters

Ein paar Bilder, aufgenommen an der Warnow - Mündung und Hafeneinfahrt von                       Rostock - Warnemünde.

 


Auf dem, Warnemünde gegenüberliegenden Ufer der Warnow, liegt der Ort Hohe Düne. Hier befinden sich neben einer Marina ein paar sehr mondäne Hotels. Die beiden Orte sind mit einer Fähre, die alle paar Minuten fährt, jeweils sehr gut erreichbar.

Hohe Düne ist ruhiger und beschaulicher als Warnemünde, mir hat es außerordenlich gut gefallen.

Das Hotel "Düne"
Das Hotel "Düne"

Das Hotel Yachthafenresidenz, ein Kooperationspartner meines Fitnessstudios, habe ich mir aus purer Neugier einmal zeigen lassen. Tolles Hotel, nur jenseits meines Budgets.

Ich hätte gern ein paar Tage dort verbracht, aber was nicht geht ......


Abendstimmung - und mit der Abfahrt der AIDA Mar habe ich mich auch wieder auf den Heimweg nach Hamburg gemacht.

Ich hoffe das Ihnen meine Bilder aus Warnemünde gefallen haben und würde mich über einen Eintrag ins Gästebuch sehr freuen.